11. Technischer Einsatz  am 30.07.2020

 

 IMG 20200730 WA0001 Ort: Orth an der Donau
Mannschaft:

 WLF 2

Tätigkeit:

Zu einem Bootsbrand auf der Donau wurden am 30. Juli 2020 einige Feuerwehren des Bezirks Gänserndorf – nämlich Orth/Donau, Mannsdorf, Probstdorf, Breitstetten, Eckartsau, Andlersdorf, Haringsee, Breitstetten und Obersiebenbrunn – sowie des Bezirks Bruck/Leitha – Fischamend, Haslau/Donau und Wildungsmauer – alarmiert.

Dauer:

2 Stunden

 Zu einem Bootsbrand auf der Donau wurden am 30. Juli 2020 einige Feuerwehren des Bezirks Gänserndorf – nämlich Orth/Donau, Mannsdorf, Probstdorf, Breitstetten, Eckartsau, Andlersdorf, Haringsee, Breitstetten und Obersiebenbrunn – sowie des Bezirks Bruck/Leitha – Fischamend, Haslau/Donau und Wildungsmauer – alarmiert. Ein Sportboot mit zwei Mann an Bord war in Höhe Orth in Brand geraten. Glücklicherweise konnten sich die beiden Personen ans Ufer retten, und wurden durch die Rettungskräfte medizinisch versorgt. Das in Brand stehende Boot trieb ab. Die Feuerwehren brachten das Boot aus der Schifffahrtsrinne ans Ufer und führten die Brandbekämpfung sowohl vom Wasser als auch vom Land aus durch. Eine Gefahr durch Gewässerverunreinigung bestand zu keiner Zeit. Ebenso waren 2 Rettungshubschrauber sowie Schifffahrtsaufsicht, Polizei und Rotes Kreuz im Einsatz. Die Feuerwehr Obersiebenbrunn führte die Bottsbergung mit dem Wechselladefahrzeug durch.
 
IMG 20200730 WA0000 IMG 20200730 WA0001
IMG 20200730 WA0002 IMG 20200730 WA0003
IMG 20200730 WA0007 IMG 20200730 WA0008
IMG 20200730 WA0009